Donkey Blind

Verschiedene Materialien, 2018

Donkey Blind, Installation, Kunstmuseum Ahlen 2018, Foto: Dietmar Paetzold
Donkey Blind, Installation, Kunstmuseum Ahlen 2018, Foto: Dietmar Paetzold

Ines Braun verweist mit der Installation Donkey Blind auf unterschiedliche Bedeutungsebenen des Esels. Als wichtige Figur der Weihnachtsgeschichte – die im Puppenbett (Krippe) symbolisiert wird – taucht er ebenso auf, wie als Arbeits-

und Reittier (Handschuh und Sporen).

 


Ich bedanke mich bei meinem Künstlerkollegen Klaus Findl für die intensiven Gespräche und zielführenden Auseinandersetzungen zu dieser Installation.