braun's bestiarium

„Braun's Bestiarium“ Ausstellungshalle des Kulturwerks des BBK Köln e.V.

 

.............................................................................................................................................................................................................................

 

Wenn sich immer wieder Kreaturen ins Atelier verirren, die nicht in die Systematik der Zoologie passen wollen, dann muss ein verändertes System erdacht werden. Begriffe wie „Insekten“ oder „Säugetiere“ werden aus- getauscht. In Braun‘s Bestiarium finden sich stattdessen „Insecta urbanica“, „Phoenixe“ oder „Sündenböcke“.
In diese Kategorien, die die Grenze zwischen Natur, Mystik und Phantasie aufzuheben scheinen, finden all diese Geschöpfe ihren Platz. Verwandtschaftsverhältnisse und Anzahl der Arten werden in einem Stammbaum dokumentiert.
Ein Auffanglager für übersehene und wirklichkeits-verlorene Kreaturen, die den Weg in die zoologische Realität (noch) nicht geschafft haben.


 

.............................................................................................................................................................................................................................

 

                              Kreaturen im Bestiarium


.............................................................................................................................................................................................................................