Hallo liebe Besucher!

 

Meine Webseite gibt einen Überblick über meine künstlerischen Arbeiten.

Und zwar von Anfang an. Unter "Objekte"  -  "2000-2003" geht es los. Davor habe ich Zeichnungen und Illustrationen gemacht.

Auch die kann man auf dieser Seite unter "Zeichnung" - "Illustration" finden. Inzwischen arbeite ich vorwiegend an größeren Projekten und Installationen.

 

Der „Rote Faden“ in meinen künstlerischen Arbeiten entspringt meinem fast wissenschaftlichen Interesse an der Natur. So spielen

„Forschen, Entdecken und Experimentieren“eine wichtige Rolle in meinen Arbeiten. Die Nähe zu Zoologischen Sammlungen kommt dabei nicht von ungefähr:

Faszinierendes, Geheimnisvolles und Seltenes aus der Natur bot immer schon Anlass zu Spekulationen aber auch zum Ergründen.

Ich folge mit meiner Kunst diesen Spuren die von Johann und Georg Forster über Leopold und Rudolf Blaschka bis hin zu Marc Dion reichen.